Die Sberbank Europe betreibt 191 Filialen und hat mehr als 4.000 Mitarbeiter (zum Halbjahr 2018).

Sberbank Europe AG

Die Sberbank Europe AG

  • Rund 688.000 Kunden in Mittel- und Osteuropa
  • Teil eines der größten, am schnellsten wachsenden und dynamischsten Finanzinstitute der Welt
  • Das Netzwerk der Sberbank Europe umfasst 8 Märkte in Europa

Die Sberbank Europe AG

Die Sberbank Europe AG ist ein Bankkonzern mit Hauptsitz in Wien und eine 100% Tochtergesellschaft der Sberbank Russia. Seit dem Erwerb der Volksbank International (VBI) durch die Sberbank Russia im Jahr 2012 und ihrer Umwandlung in die Sberbank Europe wurden wesentliche Schritte zur Transformation der Sberbank Europe in eine voll entwickelte, eigenfinanzierte und gewinnbringende Universalbank mit Schwerpunkt auf Privat- und Firmenkundengeschäfte vollzogen. Die Sberbank Europe ist in 8 Märkten Mittel- und Osteuropas vertreten: Österreich, Bosnien und Herzegowina (Sarajevo und Banja Luka), Kroatien, Tschechien, Deutschland, Ungarn, Slowenien und Serbien. Die Sberbank Europe betreibt 191 Filialen und zählt mehr als 4.000 Mitarbeiter in ganz Mittel- und Osteuropa. Als Teil eines der größten, am schnellsten wachsenden und dynamischsten Finanzinstitute der Welt ist es das Ziel der Sberbank Europe, langfristige Partnerschaften zwischen Russland und den europäischen Märkten zu fördern.

Sberbank Europe AG

Das Netzwerk der Sberbank Europe in Mittel- und Osteuropa

 

  Bilanzsumme (Mio. EUR) Filialen Kunden
(ca. in T)
Österreich und Deutschland 2,504 1 46
Bosnien und Herzegowina 721 32 102
Banja Luka (BiH) 437 27 98
Kroatien 1,195 31 75
Tschechien 3,091 28 117
Ungarn 1,134 27 64
Serbien 922 33 137
Slowenien 1,791 12 49
Gesamt 11,794 191 688

Status: Halbjahr 2018

 

Unternehmensstruktur

Unternehmensstruktur

 

Kontakt öffnen