Beide Unternehmen wollen ihre strategische Partnerschaft ausbauen

Sberbank Srbija und Telekom Srbija unterzeichnen Vereinbarung zur Zusammenarbeit

Pressekontakt

Mag. Linda Michalech
Head of Corporate Communications

Tel.: +43 1 22732 1300
Mobil: +43 664 8891 3662
linda.michalech@sberbank.at

 

Sberbank Srbija und Telekom Srbija unterzeichnen Vereinbarung zur Zusammenarbeit

Anlässlich des Serbien-Besuchs des Präsidenten der Russischen Förderation, Wladimir Putin, haben die Sberbank Srbija und die Telekom Srbija eine Vereinbarung zur Zusammenarbeit unterzeichnet. Dieser Vereinbarung ging ein Vertrag voraus, der im Dezember 2018 zwischen den beiden Unternehmen geschlossen wurde, als die Sberbank Europe Group der Telekom Srbija einen Konsortialkredit in einer Gesamthöhe von EUR 77 Millionen gewährte. Der Anteil der Sberbank Srbija an der Gesamtkreditsumme betrug EUR 25 Millionen. Die Investition war Teil der Kampagne “Million +” der Telekom Srbija, mit der das Unternehmen die Zahl seiner Multimedia- und Internetnutzer auf über eine Million erhöhen will.

Sberbank Srbija and Telekom Srbija Signed Memorandum of Cooperation

„Die Sberbank Srbija ist bestrebt, Projekte zu unterstützen, die für die serbische Bevölkerung von Bedeutung sind. Ein wichtiges Element unserer Geschäftsstrategie ist die Wachstumsfinanzierung von starken, regionalen Unternehmen wie der Telekom Srbija. Wir sind sehr stolz, dass wir die Gelegenheit haben, unsere Zusammenarbeit zu formalisieren und die Telekom Srbija darin zu unterstützen, ihre Ziele zu erreichen“, betonte Marijana Vasilescu, Vorstandsvorsitzende der Sberbank Srbija.

„Nachdem die Sberbank Srbija und die Telekom Srbija Group in den letzten Jahren schon sehr erfolgreich zusammengearbeitet haben, wollten wir unsere Kooperation nun auf das nächste Level bringen. Mit der Vereinbarung streben wir eine noch engere Zusammenarbeit im Austausch von Informationen und der Identifizierung neuer Projekte und Investitionsmöglichkeiten an und leisten so einen Beitrag zur Entwicklung unserer Wirtschaft. Wir freuen uns darauf, unsere Zusammenarbeit mit der Sberbank Srbija zu erweitern und auszubauen”, sagte Predrag Ćulibrk, CEO der Telekom Srbija.

Die Sberbank Srbija gehört zur Sberbank Europe Gruppe und ist ein einzigartiger Finanzierungspartner für Unternehmen in Serbien und hat die Funktion einer Brückenbauerin für lokale Unternehmen nach Russland und in die GUS-Region.

Die Telekom Srbija ist der führende Anbieter von Telekommunikationsdiensten in Südosteuropa mit Niederlassungen in Serbien, Bosnien und Herzegowina sowie Montenegro. Das Unternehmen ist der unangefochtene Marktführer im Telekommunikationsbereich in Serbien mit konsolidierten Einnahmen in Höhe von EUR 1,05 Milliarden und EUR 125 Millionen Nettogewinn. Auf Gruppenebene nutzen etwa 10 Millionen Menschen die verschiedenen Dienste (Mobiltelefonie, Festnetz, Internet und Multimedia) der Telekom Srbija. Die Republik Serbien besitzt 58% der Unternehmensaktien, 20% werden von der Gruppe selbst gehalten, während 15% serbischen Bürgern und 7% bestehenden und ehemaligen Mitarbeitern gehören.

Kontakt öffnen