Das Große Ehrenzeichen wurde von Frau Bundesminister Dr. Margarete Schramböck verliehen

Kontakt

Corporate Communications 

Sberbank Europe AG
Tel.: +43 1 22732 1301
Mobil: +43 664 8891 3699
communications@sberbank.at

 

Sonja Sarközi wird mit dem Großen Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich geehrt

Eine beachtliche Karriere fand mit der Verleihung des Großen Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich am 8.6.2020 ihren vorläufigen Höhepunkt.

Vom Account Manager einer Zweigstelle einer großen österreichischen Bank zum CEO der Sberbank Europe mit der Verantwortung für 8 Märkte in CEE und Deutschland - das ist die außergewöhnliche Karriere von Sonja Sarközi, die vor allem aber Wegbereiter für die erfolgreiche Entwicklung des Direct Banking in Österreich war.

Sonja Sarközi hat die easybank schon vor dem ersten Kunden strategisch mitentwickelt und dann 20 Jahre lang zu über 500.000 hochzufriedenen Kunden geführt. Sie wurde ab 2011 jedes Jahr in Folge als beste Direktbank mit dem absolut höchsten Net Promoter Score aller Banken Österreichs mit dem Recommender Award ausgezeichnet. Mit ihrem unermüdlichen Engagement für außergewöhnliches Service und einfachen transparenten digitalen Produkten, war sie Wegbereiter für ein innovatives digitales Banking.

Dies war 2017 auch der Grund für die Einladung der Sberbank - einer der weltgrößten Banken – ins Management Board der Sberbank Europe mit 8 Märkten in CEE und Deutschland einzuziehen und dort das Retail Banking in die digitale Zukunft zu führen. Auf dem besten Weg dazu wurde sie ob Ihres Erfolges bereits ein Jahr später zum CEO der Sberbank Europe berufen.

Sigi Wolf, Aufsichtsratsvorsitzender der Sberbank Europe, sieht sich ob der überaus positiven Entwicklung in allen Märkten in seiner Entscheidung bestätigt: „Sonja Sarközi war auf Grund Ihrer besonderen Erfahrung  im Direct Banking schon lange unser Wunschkandidat. Sie hat Ihre Berufung nachhaltig bestätigt. Sonja hat diese Auszeichnung mehr als verdient.“

Sonja Sarközi freut sich, dass ihre Leistungen Anerkennung finden, führt Ihre Erfolge auf zwei wesentliche Punkte zurück: „Direct Banking war 1996 eine Herausforderung mit ungewissem Ausgang bezüglich der Akzeptanz am Markt. Für mich war es der richtige Schritt in eine faszinierende Zukunft. Und: man ist immer nur so gut, wie das Team mit dem man Leistungen erbringt. Wir haben schneller auf die Bedürfnisse der Menschen reagiert, und Produkte und Services entwickelt, die einzigartig waren. Eine Grundhaltung, die mich auch in meiner jetzigen Funktion als CEO der Sberbank Europe leitet.“

Das Große Ehrenzeichen für Verdienste um die der Republik Österreich wurde am 8.6.2020 im Großen Marmorsaal des Wirtschaftsministeriums von Frau Bundesminister Dr. Margarete Schramböck verliehen.

Über Sberbank Europe Group

Sberbank Europe (Sberbank Europe AG) mit Sitz in Wien ist eine Bankengruppe, deren 100% Eigentümerin Sberbank of Russia, die größte Bank in Russland, ist. Sberbank Europe AG ist in acht Ländern Zentral- und Osteuropas tätig: Österreich, Bosnien und Herzegowina (Sarajevo und Banja Luka), Kroatien, Tschechien, Ungarn, Slowenien, Serbien, und Deutschland. Sberbank Europe betreut insgesamt 740.000 Kunden, betreibt 188 Filialen und hat mehr als 3.900 Mitarbeiter. Die Bilanzsumme der Sberbank Europe beträgt EUR 12,1 Mrd. (zum 31.12.2019).

Fotocredit: Andreas Tischler

Kontakt öffnen